Linder-Areal

Die Neue Mitte wächst

 

Bereits im Frühjahr 2016 hat die Reisch Projektentwicklung GmbH & Co. KG das erste Grundstück im geplanten Sanierungsgebiet erworben. Ziel ist es die Lücke zwischen dem historischen Stadtkern und der Neuen Mitte zu schließen.

Durch eine grundlegende Neuordnung der Grundstücke zwischen Friedrichstraße, Kaiserstraße und Blauwstraße soll gleichsam eine Magnetwirkung für die Innenstadt geschaffen werden. Die Quartiersinnenbereiche erhalten durch Entsiegelung und Planung von Grünflächen eine ökologische Aufwertung. Eine Wegeverbindung von der Friedrichstraße zur Blauwstraße schafft die Verbindung zur Innenstadt.

In zwei Gebäuden werden rund 40 moderne Eigentumswohnungen, von der 2-Zimmer-Wohnung mit knapp 50m² bis hin zur großzügigen Penthouse-Wohnung mit rund 125m², entstehen. Im Gebäude entlang der Friedrichstraße ist im Erdgeschoss eine gewerbliche Nutzung vorgesehen, die zur Stärkung der Innenstadt beiträgt.

In der Tiefgarage mit 44 PkW-Stellplätzen steht für jede Eigentumseinheit ein Abstellraum zur Verfügung. Auch für die Fahrräder ist für ausreichend Platz gesorgt. Jedes Gebäude ist über einen separaten Zugang im Untergeschoss erschlossen. Mit dem Aufzug gelangt man trockenen Fußes, bequem und barrierefrei in jedes der Wohngeschosse.

Die ideale Lage in Bad Saulgau bietet zukünftigen Bewohner kurze Wege zu Apotheken, Banken, Kirchen, Geschäfte und öffentliche Verkehrsmittel.

Nach Auszug der Fa. Linder’s im Januar 2019 und den anschließenden Abbrucharbeiten konnte im Sommer 2019 mit dem Neubau begonnen werden. Anfang 2021 sollen bereits die ersten Wohnungen übergeben werden.

 

Ansprechpartner

Mike Strobel
Tel: 07581/52741-13
m.strobel reisch-projektentwicklung.de

Rebekka Schuhknecht (Verkauf)
Tel: 07581/52741-14
r.schuhknechtreisch-projektentwicklung.de